Wróć do szczegółów artykułu Bilderlosigkeit und anthropomorphe Darstellungen in den deutschen und niederländischen Grammatiken des Barock: sprachwissenschaftlich verursachte und konfessionell motivierte Sichtweise
Pobierz