Beitrag zur Theorie dynamischer Fachsprachen

DOI: https://doi.org/10.19195/0435-5865.145.8
Anna Bajerowska
Google Scholar Anna Bajerowska
Publikacja:

Abstrakt

Die vorliegende Arbeit thematisiert das Problem dynamischer Fachsprachen vor dem Hintergrund der europӓischen Integration. Im ersten Teil wird der Versuch unternommen, das Wesen der europӓischen Integration in Anlehnung an das von Franciszek Grucza vorgeschlagene Integrations-konzept zu erfassen. Im Mittelpunkt der Erwӓgungen steht die Annahme, dass die Europӓische Union dem europӓischen Integrationsprozess gegenüber ein sekundӓres Gebilde darstellt. Im Fokus des zweiten Teils steht die Charakteristik ausgewӓhlter Aspekte sog. dynamischer Fachsprachen. Es ist hervorzuheben, dass die hier prӓsentierten Überlegungen lediglich eine theoretische Grundlage für die künftige Erforschung kognitiver Funktionen dynamischer Fachsprachen darstellen.

Pobierz artykuł PDF

Zamierzasz pobrać artykuł darmowy. Tutaj znajdziesz informacje o zasadach pobierania darmowych artykułów z bazy.