Internationalismen in der deutschen und der polnischen Rechtssprache

DOI: https://doi.org/10.19195/0435-5865.145.18
Joanna Woźniak
Google Scholar Joanna Woźniak
Publikacja:

Abstrakt

Internationalismen – insbesondere die der lateinischen Provenienz – zeugen von der gemeinsamen kulturellen Herkunft der europäischen Länder. Mit dem Beitrag wird das Ziel verfolgt, das Wesen und den Ursprung von Internationalismen am Beispiel der deutschen und der polnischen Rechtssprache zu beschreiben. Charakterisiert werden in dem Aufsatz sowohl internationale Lexeme, Syntagmen, Phraseologismen und Sentenzen, die an die Nehmersprache grammatisch angepasst wurden als auch Latinismen, die in ihrer Originalform übernommen wurden.

Pobierz artykuł PDF

Zamierzasz pobrać artykuł darmowy. Tutaj znajdziesz informacje o zasadach pobierania darmowych artykułów z bazy.